Unser Qualitätsanspruch

Engagement für Mensch, Tier und Erde!

Wirtschaften im Einklang mit der Natur bedeutet für uns, Böden, Pflanzen, Tiere und Menschen als ein natürliches Ganzes zu betrachten. Bei der Erzeugung gesunder Lebensmittel spielen Bodenfruchtbarkeit, geschlossene Nährstoffkreisläufe und wesensgemäße Tierhaltung neben vielen weiteren Aspekten wie Umwelt- und Naturschutz eine maßgebende Rolle. Wir arbeiten ausschließlich mit biodynamischen und ökologisch wirtschaftenden Betrieben zusammen, mit denen wir unser Qualitätsverständnis teilen und langfristige, vertrauensvolle Beziehungen eingehen.  

 

Erfahren Sie mehr zu unserem Qualitätsverständnis

 

 

Zertifizierte Qualität aus besten Händen

Regelmäßig stehen unsere Produkte durch externe Zertifizierungen und durch hausinterne Qualitätskontrollen auf dem Prüfstand. Darüber hinaus haben die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit eine große Bedeutung.

 

Erfahren Sie hier mehr über Zertifizierung und unser Qualitätsmanagement

 

 

Demeter: Biodynamische Qualität

Die biodynamische Wirtschaftsweise ist die Basis unseres Handelns und liegt uns besonders am Herzen. Demeter ist das Markenzeichen für Produkte aus biodynamischer Wirtschaftsweise. Nur streng kontrollierte Vertragspartner dürfen das Demeter-Zeichen nutzen. Lückenlos wird überprüft, ob vom Anbau bis zur Verarbeitung die konsequenten Richtlinien des Demeter-Verbandes eingehalten werden.

 

Erfahren Sie hier mehr über biodynamische Qualität.

Verbindliche, faire partnerschaftliche Zusammenarbeit

Wir arbeiten ausschließlich mit biodynamischen und ökologisch wirtschaftenden Betrieben zusammen und mit Mitstreitern, die unser Verständnis von Qualität teilen. Ein gemeinschaftliches, organisches Wachstum wird angestrebt, bei dem alle Beteiligten am Unternehmenserfolg partizipieren sollen. Ziel ist eine verbindliche, langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Die Demeter-Felderzeugnisse ist zertifiziertes Mitglied des BioFairVereins

 

Erfahren Sie hier mehr über BioFair.

Verarbeitung reiner und unverfälschter Zutaten.

Verarbeitung soll werterhaltende Veredelung sein und hat für uns das Ziel, die hohe Qualität der Rohwaren zu erhalten, zu fördern und aufzuschließen. 

Bei uns wird darauf Wert gelegt, Rohstoffe aus der Erzeugergemeinschaft zu verarbeiten. Konsequente Demeter-/Bioland- und Bio-Richtlinien vom Anbau bis zur Verarbeitung sorgen für einen hohen Standard. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir keinerlei künstliche Zusatzstoffe, Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, isolierte Stoffe, Aromastoffe oder andere Stoffe, die einem werterhaltenden Produkt widersprechen, verwenden.

Wir sagen Nein zu Gentechnik

Aus Sicht der Demeter-Felderzeugnisse GmbH ist die Erzeugung und Freisetzung gentechnisch veränderter Organismen in der Landwirtschaft im äußersten Maße bedenklich. Sie dient einzig der Erzeugung maßgeschneiderter Rohstoffe unter wirtschaftlichen Aspekten, ohne auf mögliche Gefahren für Mensch und Umwelt zu achten. Demeter-Felderzeugnisse GmbH vertritt die Meinung, dass nicht die Organismen der Wirtschaftsweise, sondern die Wirtschaftsweise der Natur angepasst werden sollte. Standortgemäße Landwirtschaft und Wirtschaften in geschlossenen Stoffkreisläufen sind daher u.a. Kernziele der biologischen und biodynamischen Landwirtschaft nach deren Richtlinien unsere Rohstoffe und Produkte erzeugt werden.