Biodiversität als Basis des Lebens

Biodiversität bezeichnet die biologische Vielfalt. Sie beinhaltet alle Lebewesen und die biologischen Wechselbeziehungen zwischen ihnen und ihrer natürlichen Umwelt.

 

Unsere Landwirte unterstützen die Artenvielfalt unter anderem mit Hecken, Brachland, Blühstreifen und Streuobstwiesen.  Sie arbeiten im Einklang mit der Natur, um die biologische Vielfalt auch für kommende Generationen zu erhalten. Monokulturen und die damit einhergehenden umweltschädigenden Maßnahmen, wie der Einsatz von Pestiziden und chemisch-synthetische Düngemittel, werden völlig vermieden. Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen wird dadurch Lebensraum gegeben.

 

Zudem unterstützt Demeter-Felderzeugnisse die Saatgutzüchtung und den Anbau samenfester Sorten, denn fertiles Saatgut ist unverzichtbar für die Artenvielfalt.