Nachhaltiges Engagement: Co2 Reduzierung im Tiefkühllager

Nachhaltiges Engagement: Co2 Reduzierung im Tiefkühllager

Zusammen mit  unserem Tiefkühllager reduzieren wir, Demeter-Felderzeugnisse, die Co2 Emmission bei der Einlagerung unserer Tiefkühlprodukte. Durch das gezielte einsetzen neuer Lagertechniken, die Nutzung einer Wärmerückgewinnungsanlage sowie der Gebäudetechnik und der geographischen Ausrichtung des Logistikkomplexes konnten die Co2 Werte  drastisch reduziert werden. Die Höhe der Emissionsreduzierung liegt bei ca. 40 % gegenüber einem konventionellen Betrieb und bedeutet im letzten Jahr eine faktische Reduzierung in Höhe von 2285,3 t.

 

DHL-Zertifikat 2018 – auch im Kleinen klimaneutrale Transportwege für Demeter-Felderzeugnisse

So hat Demeter-Felderzeugnisse auch bei dem Transport von Briefen, Päckchen und Paketen auf die Reduktion der CO2e geachtet. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Post DHL Group wurden für 2018 insgesamt 4,53 t CO2e durch verschiedene Klimaschutzprojekte ausgeglichen.